Südstadt-Initiative

Unsere BfB- Mitglieder arbeiten in der Südstadt-Initiative aktiv mit. Ziel ist es langfristig einen Stadtteil mit Stadtteilbeirat zu bilden und damit die Interessen und Wünsche aller Anwohner zu vertreten. Besonders Andreas Neue und Ulrich Schwarzer sind hier führend involviert.

Gegenwärtig hat sich die Initiativgruppe folgende Ziele gestellt:

  • Straßenverkehrsprojekte wie die direkte Anbindung der Südstadt an die L200
  • Verbindung zwischen Guntherstraße und Albertshofer Chaussee sowie deren Reparatur als Hauptverkehrsstraße
  • Anbindung Bernau Süd an Bahn- / Ladestraße parallel zum Rad-/Fußweg zu Fafnirstraße und Breiter Wiesen Weg
  • Aufwertung des Wohnviertels zwischen Castorring und Börnicker Chaussee
  • Einem Stadtteilladen in der Orionstraße ( für soziale und kulturelle Projekte, Gemeindearbeit, Seniorentreff, …)
  • Einem Wochenmarkt für Frischewaren der Region – Händler einmal in der Woche      (z. B. in der Merkur- oder Orionstraße)
  • Panke Park mit Hundert-Bäume-Projekt und Gesellschaftshaus für Vereine und         OT-Aktivitäten
  • Komplettierung der beitragsfreien Bitumenbeschichtungen der Staubstraßen im Teil Nibelungen
  • Beleuchtung und Ersatzpflanzungen in den Siedlungsstraßen
  • Ihre Idee ? …. Wir haben noch einige!!

Sehen Sie sich das Informationsblatt der Initiativgruppe Bernau-Südstadt an:
Flyer Südstadt-US_2