Bürgerentscheid: Rathaus II

Bürgerentscheid zum Rathaus II Neubau

 

In der Stadt Bernau sind die Verwaltungen auf sieben Standorten verteilt. Einigkeit besteht bei allen darüber, dass ein barrierefreier Verwaltungsneubau notwendig ist.
Da aber gegenüber der ursprünglichen Kostenvorgabe jetzt eine begründete Kostenschätzung die Erhöhung der Baukosten um 6 Mio. € ergab, haben die UNABHÄNGIGEN Bernau einen Bürgerentscheid zum STOPP des Rathausneubaues initiiert.
Wir, das Bündnis für Bernau, haben mit viel Aufwand und auch mit der Unterstützung von Sponsoren Zeitungsartikel und Plakate für den Neubau erstellt.
Wir freuen uns, dass sich die Bürger unserer Stadt am 05. März 2017 mit ca. 60 % der abgegebenen Stimmen für den Neubau entschieden haben.